Wir sind für Sie da

Kath. Kindertagesstätte der

Pfarrei St. Peter in Ketten

Obere Plötzgasse 3

56410 Montabaur

Telefon

Kita St. Martin:

Leitung: Eva Schmidt

und Ulrike Floreth

02602 17474

 

Kita Don Bosco

Leitung: Jutta Winniger

02602 4367

 

Kita St. Peter

Leitung: Uschi Diefenbach

02602 1342510

 

Kita St. Johannes

Leitung: Regina Günther

02602 3800

 

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft und Vernetzung

Kinder brauchen starke Partner. Eltern, Mitarbeiter/innen, die katholische Pfarrgemeinde, Schulen, Behörden und viele andere Institutionen haben ein gemeinsames Ziel: „Das Wohl ihres Kindes.“

 

„Zur Erziehung eines Kindes bedarf es eines Dorfes.“

Afrikanisches Sprichwort

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieher/innen ist ein wesentlicher und unverzichtbarer Bestandteil der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte Don Bosco.

Der ständige Dialog mit den Eltern gibt uns wichtige Informationen und Impulse für unsere Arbeit.

Wir verstehen uns als familienunterstützend und stärken die Einheit von Kind und Familie.

Erste Gespräche zwischen Eltern und Erzieher/innen finden bei der Anmeldung und Aufnahme eines Kindes statt. Hier werden neben formalen auch erste pädagogische Inhalte besprochen (Eingewöhnungsphase, „teiloffene Arbeit“ usw.).

Im täglichen Gespräch mit den Eltern können aktuelle Gegebenheiten und Probleme besprochen werden. Um ein Kind und seinen Entwicklungsstand objektiv beurteilen zu können, bedarf es sehr genauer Beobachtung, Vertrauen und Gesprächsbereitschaft.

Eltern und Erzieher/innen sollen ihre Ziele und Wünsche, die sich oft aus der Erfahrung ihres Umganges mit anvertrauten Menschen ergeben, in die Arbeit einbringen können, wobei neue Ideen willkommen und wertvoll sind.

Unsere Feste, Gottesdienste, Spiel- und Bastelnachmittage geben Gelegenheit zu sozialen und privaten Kontakten zwischen den Familien.

In Ergänzung dazu finden Elterngespräche, Elternsprechtage und Elternabende zu unterschiedlichen Themen statt.

Regelmäßige Elterninformationen (Briefe, Themeneinheiten, Terminplan,…) werden den Kindern mit nach Hause gegeben.

 

Elternbeirat

Gemäß der Ordnung für Beiräte von Tageseinrichtungen für Kinder in der Diözese Limburg werden jährlich in einer Elternversammlung Vertreter/innen in den Beirat gewählt.

Der Beirat ist ein wichtiges Verbindungsglied für Elternschaft und Kindertagesstätte. Er unterstützt und fördert die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Mitarbeiter/innen.

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit der kath. Pfarrgemeinde, anderen Einrichtungen und Institutionen:

In der Zusammenarbeit mit Partnern bieten und erwarten wir Zuverlässigkeit im Interesse der uns anvertrauten Kinder.

 

 

Politische Gemeinde

Eine enge Zusammenarbeit mit Fachverbänden, Behörden und Institutionen ist im Interesse der Kinder und deren Familien wichtig und kann den Erfahrungsraum von Erzieher/innen und Kindern entscheidend erweitern.

In der aktiven und gestaltenden Arbeit mit anderen Kindertagesstätten, Schulen, Seniorenheimen, der Stadtverwaltung Montabaur, Kreisjugendamt, Sozialen Diensten und Institutionen, Erziehungsberatungsstellen, Psychologen und Therapeuten werden Kontakte geknüpft und die Belange der Kinder und Eltern vertreten.

Gemeinsame Projekte, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen tragen zum gegenseitigen Verständnis und der Weiterentwicklung unserer Arbeit bei.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kindertagesstätte St. Martin