Wir sind für Sie da

Kath. Kindertagesstätte der

Pfarrei St. Peter in Ketten

Obere Plötzgasse 3

56410 Montabaur

Telefon

Kita St. Martin:

Leitung: Eva Schmidt

und Ulrike Floreth

02602 17474

 

Kita Don Bosco

Leitung: Jutta Winniger

02602 4367

 

Kita St. Peter

Leitung: Uschi Diefenbach

02602 1342510

 

Kita St. Johannes

Leitung: Regina Günther

02602 3800

 

Unser Team

In unserer Einrichtung sind 20 pädagogische Fachkräfte mit unterschiedlicher Stundenanzahl tätig.

Zusätzlich sind eine freigestellte Leitung, zwei Integrationskräfte und eine Sprachförderkraft bei uns angestellt. Für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen können wir nach Bedarf zusätzliche Integrationshilfen einstellen. Neben dem pädagogischen Personal sind in der Einrichtung noch eine Köchin, drei Hauswirtschaftskräfte und ein Hausmeister tätig.

Teamarbeit

Hände - gemeinsam sind wir stark

 

Teamarbeit hat direkte Auswirkungen auf die Qualität der Arbeit, auf den Umgang mit den Eltern, dem Träger und vor allem auf die Gestaltung der Atmosphäre im täglichen Zusammensein mit den Kindern.

Unser Team hat Visionen, arbeitet an gemeinsamen Perspektiven und Zielen und orientiert sich an notwendigen, wesentlichen und grundlegenden Herausforderungen einer hohen qualitätsorientierten Pädagogik. Dabei ist uns gegenseitige Achtung und Wertschätzung, aktive und gleichberechtigte Kooperation sowie selbstständige, motivierte,  anstrengungsbereite und initiative Aktivität untereinander wichtig. Jedes Teammitglied bringt sich mit seiner individuellen Fachkompetenz, seinen Stärken und seiner Teamfähigkeit für das gemeinsame Ziel mit ein.

Die Teamarbeit ist ein elementarer Teil unserer Arbeit. Ziel ist es gemeinsam leistungsorientiert und innovativ zum Wohl des Kindes kooperativ zusammenzuarbeiten und uns weiterzuentwickeln.

Im Tagesablauf ist die Teamarbeit ständige Grundlage für unser Tun, es werden wichtige Absprachen getroffen und gemeinsam der Tagesablauf geplant, reflektiert und dokumentiert.

Neben den täglichen Planungen sind die wöchentlichen festen Sitzungen ein elementarer Grundstein unserer Arbeit.

 

Unsere Fachkräfte haben die unterscheidlichsten Zusatzqualifikationen, wie zum Beispiel: Religiosnpädagogische Zusatzqualifikationen, Bachelor Studiengänge (Bildungs- und Sozialmanagement mit dem Schwerpunkt früher Kindheit und Soziale Arbeit), U3 - Zusatzqualifikationen.

Für uns als Team ist die Fort- und Weiterbildung ein wichtiges Element, um unsere pädadogische Arbeit ständig weiterzuentwickeln und zu überprüfen.

 

Teamgespräche

Einmal wöchentlich finden wir uns zu einer zweistündigen Dienstbesprechung zusammen. Es werden Absprachen über pädagogische Angebote und Projekte und organisatorische Angelegenheiten getroffen. Auf diesem Weg werden die vielfältigen Aufgaben innerhalb des Teams aufgeteilt, aber auch vergangene Vorgänge reflektiert. Um eine Qualitätssicherung unserer Arbeit zu gewährleisten, setzt sich das Team ständig mit dem Qualitätsmanagementsystem auseinander.

Die Dienstbesprechung unterstützt die Kommunikation untereinander und verbessert den Zusammenhalt der Mitarbeiterinnen.

Aufgrund unserer Arbeit mit den verschiedenen Altersgruppen haben die Erzieherinnen jeder Flurseite zusätzlich einmal wöchentlich eine Stunde Zeit für einen intensiven Austausch und die Planung und Reflexion verschiedener Projekte. In dieser Zeit werden -ähnlich wie bei der Dienstbesprechung - alle pädagogischen Arbeiten der Altersgruppe geplant und reflektiert.

 

Wir sehen uns als Ausbildungsstätte und finden es wichtig, Praktikanten die Möglichkeit für einen Einblick in die Praxis und das Arbeitsfeld des Erzieherberufes zu geben. Aus diesem Grund bieten wir unterschiedlichen Personengruppen Plätze für Praktika in unserer Institution. Dies können zum Beispiel Berufspraktikanten, Sozialassistenten, Personen im freiwilligen sozialen Jahr, Bundesfreiwilligendienst oder Kurzzeitpraktikanten sein.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kindertagesstätte St. Martin